Download des aktuellen Infoblattes

Das Info-Blatt des  Filmklub
Dortmund e.V. (Download)
 

Zum Internetprogramm des Bundesverbandes Deutscher Film-Autoren
Bundesverband
Deutscher Film-Autoren

 

 


Die Filme, die Autoren und die Jury des
24. Offenen Dortmunder Filmwettbewerbs am 30.01.2010
 

 

 


Infos zum Bundesfilmfestival REISEFILM

 

 

Hier können Sie sich das
Programmheft 2010
als PDF-Datei herunterladen

 

Kleine
Bildergalerie 2010



 

Die Film-Premieren 2010 (in der Reihenfolge der Vorführung):

Nr.

Titel

Autor

Ort

Laufzeit

Kategorie

Wertung

 

Block 1 (ca. 9:00 Uhr)

 

 

 

 

 

1

Ein Ferientag in Arambol

Tilla Heine

Lünen

10

Reise

3. Preis

2

Sail 2005 Bremerhaven

Rudi Zacharek

Dortmund

13

Doku

TU

3

Ich habe es von
meinem Vater gelernt

Jannis Karayannakos
& Klaus Krafft

Jülich

19

Report

2. Preis + WM

4

Graf Bismarck XV

Horst Nemmertz

Mönchengladbach

4

Clip

3. Preis

5

Bregenzer Szenen 2008

Werner Römer

Duisburg

11

Reise

TU

 

 

 

 

 

 

 

 

Block 2 (ca. 10:45 Uhr)

 

 

 

 

 

6

Castrop meets New York

Manfred Riep

Dortmund

3

FantEx

3. Preis + WM

7

Eine Picknickdecke
für die Emscherinsel

Filmgruppe Herne
Manfred Werner

Herne

11

Report

3. Preis + WM

8

Happy Christmas

Dr. Peter Hoch

Dortmund

2

Clip

2. Preis + WM

9

Is' ja nur 'ne Übung

Peter Dinter

Münster

17

Report

3. Preis + WM

10

Gib der Welt ein Lächeln

Klaus Kramer

Gevelsberg

20

Doku

2. Preis + WM

11

Ein Sonntag auf Pentecost

Heidulf Schulze

Krefeld

10

Reise

2. Preis + WM

 

Mittagspause und Jurydiskussion

 

 

 

 

 

             

 

Block 3 (ca. 14:30 Uhr)

 

 

 

 

 

12

Folge einfach dem Licht

Renate Neuber

Erkelenz

5

Clip

2. Preis + WM

13

Erste Schritte

Kian Lingenauber

Dortmund

16

Familie

TU

14

Die Banalität der Avantgarde

Volker Krieger

Dortmund

6

Fantex

2. Preis + WM

15

Begegnungen

Rudi Zacharek

Dortmund

3

Doku

TU

16

Darrieus Erbe

Ralf Kopp

Dülmen

3

Lokales

3. Preis

17

Briefe aus Havanna

Michael Preis

Dortmund

20

Reise

1. Preis + WM

 

 

 

 

 

 

 

 

Block 4 (ca. 16:15 Uhr)

 

 

 

 

 

18

Ursache und Wirkung

Manfred Riep

Dortmund

8

Lokales

3. Preis + WM

19

Rückkehr nach Alcatraz

Holger Hendricks

Düsseldorf

14

Doku

1. Preis + WM + SP bester Ton + Wanderpreis für die höchste Jurywertung

20

O Heilige Einfalt

Peter Hässicke

Havixbeck

3

Lokales

TU

21

Eisbachreiten

Tilla Heine

Lünen

9

Report

3. Preis + WM

22

Spirto Aqua

Dr. Peter Hoch

Dortmund

3

Clip

3. Preis + WM

23

Der Weg nach Khara Khoto

Lothar Lindner

Kempen

16

Reise

2. Preis + WM

Irrtum vorbehalten !
Anmerkung: Die Empfehlung für eine Weitermeldung ist nur für Mitglieder des Filmklub Dortmund e.V  verbindlich
Mitglieder anderer Klubs wenden sich bitte an ihren Klubleiter.


Die Jury 2010:
 

 

Wolfram Schmachtenberg
Köln
(Juryleitung)

Filmt seit über 25 Jahren, erste filmerische Aktivitäten mit Doppel 8 und Super 8. Heute Mini-DV. Im Club Kölner Filmer mit vielen gleichgesinnten Filmbegeisterten (kommt den gewachsenen Ansprüchen an die Filmgestaltung sehr entgegen). Schwerpunkte des Filmschaffens sind der Dokumentarfilm und der Reisefilm. Vorsitzender des Clubs Kölner Filmer, Leiter der BDFA-Region Köln, als Juror und in weiteren Gremien des BDFA tätig.
 

 

Bernhard Zimmermann
Düsseldorf

Diplom-Verwaltungswirt, langjährige Filmer-Erfahrung, leitet gemeinsam mit seiner Ehefrau Barbara Zimmermann das Referat "Internationale Wettbewerbe" im Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V. BDFA. Filmische Interessen gelten besonders dem Dokumentar-, Spiel- und Fantasiefilm. Einen Schwerpunkt bilden historische Personen des 19. Jahrhunderts. Viele Filme waren auf nationalen und internationalen Wettbewerben vertreten.
 

 

Wolfgang Roth
Odenthal

1965 bin ich in Köln geboren und dort im Umland auch aufgewachsen. Zur Konfirmation bekam ich den so sehnlich gewünschten Fotoapparat geschenkt und konnte somit meine ersten Erfahrungen mit dem stehenden Bild sammeln. Dann rückte allerdings die Ausbildung zum Feinmechaniker und das sich daran anschließende Berufsleben in den Vordergrund. Als ich dann kündigte und mein Abitur nachholte, fand ich auch den Weg zurück zu den Bildern. Mein Interesse galt nun aber den bewegten Bildern.
Nach meinem erfolgreich abgeschlossenen Studium in Gießen zum Diplom-Ingenieur und einigen Erfahrungen im neuen Berufsleben in Nürnberg, fand ich dort 1998 den Mut, mein Hobby zum Beruf zu machen und arbeite seither selbstständig im Medienbereich. Ende 2004 kam ich aus privaten Gründen zurück in den Kölner Raum und bin seit 2005 Mitglied im Film- und VideoKreis Leverkusen (sowie im BDFA). Anfang 2007 habe ich den Vorstand des Vereins übernommen und Anfang 2010 auch den Vorstand der Region Köln (BDFA-NRW). Nach zahlreichen Besuchen von Festivals und auch der Teilnahme an Juryseminaren betätige ich mich nun auch als Juror.
 

 

Stefan Starosta
Dortmund






 

 

Christoph Rödl
Biberach

50 Jahre, Reiseverkehrskaufmann, lebt in Biberach und ist leidenschaftlicher Kino- und Konzertbesucher. In seinem umfangreichen Filmmusikarchiv finden sich u. a. original signierte CDs von Lalo Schifrin ("Mission Impossible"), Ennio Morricone ("Spiel mir das Lied vom Tod") und zahlreiche andere Komponisten. Seine Eindrücke auf Reisen nach Kanada, Australien, Neuseeland und vielen Ländern Europas hat er in zahlreichen Bildern fotografisch festgehalten.
 

 

Katrin Berchner
Dortmund

Katrin Berchner ist ein Viertel Jahrhundert alt und freut sich, heute nach zehn Jahren zum zweiten Mal die Jugend in der Jury zu vertreten. Als Studentin im Bereich International Business hat sie das letzte Studienjahr an einer Universität in England verbracht und so ihr Fernweh und ihre Sehnsucht nach dem Inselleben entdeckt. Die anspruchsvolle Filmliebhaberin ist gespannt auf die heutigen Beiträge und hofft auf mehr Tiefgang als bei den Seifenopern und Castingshows im deutschen Fernsehen.

     

 


Hier können Sie sich das Programmheft 2010 als PDF-Datei herunterladen

 
 

         

Copyright © 2004-2010
by Filmklub Dortmund e.V.
All Rights Reserved.
17.08.2010

 

 


Impressum

Kontakt

Webredaktion