Download des aktuellen Infoblattes
Das Info-Blatt des  Filmklub
Dortmund e.V. (Download)
 



Zum Internetprogramm des Bundesverbandes Deutscher Film-Autoren

Bundesverband
Deutscher Film-Autoren

 

 



Neues aus der Dortmunder Filmklubszene
 

 

 



 

 


03.12.2014

Die Ergebnisse des Dortmunder Drei-Minuten-Cup am 2. Dezember 2014
lesen Sie hier...


01.12.2014 um 0:00 Uhr



Das neue Internetprogramm der Deutschen Filmfestspiele 2015 in Dortmund
Jetzt den Termin vormerken und sofort Eröffnung, Galaabend und Ausflüge buchen

Liebe Filmfreunde,

das neue Internet-Programm der Deutschen Filmfestspiele 2015 ist online. Ab sofort können Sie Ihren persönlichen Platz bei der feierlichen Eröffnung (im Rathaus der Stadt Dortmund) sowie den Galaabend im Hotel Pullman reservieren. Außerdem sind die Kapazitäten bei den Ausflügen sehr begrenzt. Seien Sie schnell und reservieren Sie heute noch. HIER
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Sie sind mit Angehörigen und Gästen herzlich willkommen!
 


 

27.11.2014


Einladung zur vorweihnachtlichen Jahresabschlußfeier
am 13. Dezember 2014 um 19:30 Uhr bei "Pape"

Liebe Filmfreunde,

mit diesem Downloadlink senden wir Ihnen die Einladung zur vorweihnachtlichen Jahresabschlußfeier des Filmklubs mit der freundlichen Bitte um Anmeldung bis spätestens 06.12.2014.

Wie in jedem Jahr möchten wir in gemütlicher Runde mit allen Mitgliedern und Freunden des Klubs das alte Jahr beschließen. Wir freuen uns, wenn Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden an dieser Feier teilnehmen. Wie immer halten wir kleine Überraschungen bereit und veranstalten auch eine Tombola. An der Tombola nimmt teil, wer ein kleines Geschenk verpackt und der Tombola zur Verfügung stellt. Bitte wählen Sie dafür solche Geschenke aus, über die auch Sie sich freuen würden.

Es warten ein leckeres Essen, gute Unterhaltung und gesellige Stunden auf Sie.

Ein ausgedrucktes Exemplar dieser Einladung legen wir auch in der kommenden Woche auf dem
Klubabend aus und freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Download Einladung (PDF-Datei)


24.11.2014


350 Filme unserer Mitglieder online 

Klubarchiv wächst jede Woche

Besser als fernsehen: Im Archiv des Filmklub Dortmund sind nun über 350 Filme online. Zunächst ein Dankeschön an die Autoren, die dafür ihre Zustimmung gegeben haben, ihre Filme im geschützten Bereich der Filmklub-Internetseiten zu speichern. Jedes Klubmitglied kann das Passwort beantragen; ein Antragsformular ist ebenfalls online.

Ganz gleich aus welchem Grund: Zur Unterhaltung oder um aus den Filmen zu lernen: Laden Sie sich die Filme herunter. Spaß, Unterhaltung, Lehrreiches und Nachdenkliches wird garantiert.

Hier geht's zum Archiv (und zum Antragsformular)...
 


17.11.2014


Erfolge für Mitglieder des Filmklub Dortmund auf dem Landesfilmfestival

der BDFA-Region Westfalen am 15. und 16. November 2014 in Bad Sassendorf

Am 15. und 16. November 2014 fand in Bad Sassendorf das Herbst-Landesfilmfestival der BDFA-Region Westfalen statt. Ausrichter war der Soester Film-Klub e.V.

Zwei Tage lang war das Haus Düsse, eine Einrichtung der Landwirtschaftskammer, gut besucht und Filmfreunde aus der ganzen Region Westfalen trafen sich, um 28 neue Filme unserer Autoren zu sehen.

Die Mitglieder des Filmklub Dortmund waren mit insgesamt 9 Beiträgen vertreten, davon 3 Beiträge, für die der Filmklub Dortmund die "Patenschaft" übernommen hat. Diese drei Beiträgen liefen auf der Dortmunder Veranstaltung "Ganz schön Dortmund" und wurden vom dortigen Auswahlgremium für die Teilnahme am Landesfilmfestival vorgeschlagen. Insgesamt liefen folgende Filme mit diesen Ergebnissen:

Titel Autor Genre Wertung Weitermeldung
...im ärmsten Land Europas Bernd Etzrodt Reisefilm 1. Preis BFF Reisefilm
Träume einer Raupe Klaus-Dieter Lemm Dokumentation 3. Preis  
Zeche Zollern - Schloss der Arbeit Hans Joachim Hirschfeld Dokumentation 3. Preis  
Eine tierisch süße Sache Rudi Zacharek Dokumentation 3. Preis  
Einfach Herbst Erik Jäger Lokales    
Zoom Erik Jäger Natur    

 Patenschaften:

Die letzte Haltestelle Stefan Haberbosch Dokumentation

1. Preis
Sonderpreis bester Film des Festivals, Sonderpreis beste Montage

BFF Doku
Sitzfleisch 110-...die mit Heidi Klum Sebastian Bohling Spielfilm 1. Preis BFF Spielfilm
Psychopathic Holga Rosen Spielfilm 3. Preis  

Wir gratulieren allen Preisträgern herzlich zu den Ergebnissen und freuen uns über die Auszeichnungen.

Das nächste Landesfilmfestival der BDFA-Region Westfalen findet am 7. und 8. März 2015 in Gütersloh statt. Ausrichter ist der Videofilmkreis Gütersloh e.V., Veranstaltungsort wird wieder das Spexarder Bauernhaus sein. Informationen werden rechtzeitig unter www.vfkgt.net veröffentlicht.
 


 

04.11.2014

 

Zu Gast im Filmklub Dortmund:
Karsten Jaskiewicz und Felix Maxim Eller

Am 4. November 2014 waren die Filmemacher Karsten Jaskiewicz und Felix Maxim Eller zu Gast im Filmklub Dortmund. Sie zeigten Ihren Film "Young and wild", eine etwas schräge Komödie über junge Menschen, die nach dem Abi ihr letztes gemeinsames Wochenende verbringen.

Sensationell, wie es Felix Eller mit geringsten finanziellen Mitteln geschafft hat, einen Spielfilm in Kinolänge zu produzieren. Er beschreibt, wie die Idee zustande kam, wie er seine Protagonisten gefunden hat, auf welchem Weg das Drehbuch und anschließend die gesamte Produktion entstand und bewies mit seinem Werk, dass es nicht auf viel Geld, sondern auf Kreativität, Ideenreichtum, Engagement und Sympathie ankommt.

Karsten Jaskiewicz und die anderen Schauspieler überzeugten durch ihre Leistung, die sie als Schauspielschüler beeindruckend anwenden konnten. Die Filmklub-Mitglieder diskutierten lebhaft und waren in der Einschätzung einig, dass allerbeste Unterhaltung verbunden wurde mit vielen Facetten des Filmemachens, von denen auch erfahrene Filmer noch vieles lernen können.

Ein Klubmitglied schrieb nach dem Abend: "Herrje, welch wunderbarer Klubabend! Welch kleines Genie, schon mit Anfang 20 filmisch erzählen zu können, was als Lebenserfahrung erst seiner Elterngeneration gelingen könnte.  Als 23 jähriger einen Film machen zu können, den erst die verstehen, die doppelt so alt sind. Von dem werden wir in Jahren noch was hören."

JA. Wir werden noch von ihnen hören und eine weitere Gelegenheit haben, den Film zu sehen: Wir haben die Macher eingeladen, ihr Werk im Parallelprogramm der Deutschen Filmfestspiele 2015 zu zeigen und persönlich zu präsentieren. Bereits heute bedanken wir uns für diese Zusage.
 


28.10.2014

 


 

Jetzt zum offenen Wettbewerb anmelden !

Liebe Filmfreunde,

der Ansturm auf den nächsten Offenen Wettbewerb am 31.01.2015 zeigt uns, dass die Entscheidung richtig war, die Veranstaltung beizubehalten. Danke für die tolle Resonanz.

Kein Licht ohne Schatten: Da bereits 10 Filmmeldungen vorliegen und voraussichtlich nur etwa 20 bis 22 Werke gezeigt werden können, empfehle ich Ihnen eine schnelle Anmeldung Ihres Filmes. Bei ca. 300 Minuten Vorführzeit müssen wir einen vorzeitigen Meldeschluß festlegen.

Den Meldebogen können Sie hier herunterladen und mir übergeben oder mailen. Außerdem liegt der Meldebogen am Klubabend aus. Den fertigen Film benötige ich dann bis spätestens 30.12.2014, am Besten auf USB-Stick oder online per WETRANSFER. Andere Formate sind natürlich auch noch möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Filmmeldung.

Herzliche Grüße vom Filmklub Dortmund e.V.
Ihr
Erik Jäger
 


11.10.2014



Gratulation und Anerkennung durch den
Oberbürgermeister der Stadt Dortmund
zum 75-jährigen Jubiläum des Filmklubs

 

11.10.2014

 

Der 29. Dortmunder Filmtag ist vorbei.

Hier können Sie lesen, welche Autoren mit ihren Filmen einen der Filmpreise erringen konnten.

Der Bericht vom Filmtag

 
Die Ergebnisse (Gewinner der Dortmunder Filmpreis und Sonderpreise

 


18.9.2014

 

Offener Wettbewerb 2015

Liebe Filmfreunde,

in den letzten Wochen erreichten den Vorstand unzählige Anfragen und Rückmeldungen sowohl aus dem Mitgliederkreis des Filmklub Dortmund e.V., als auch von anderen Autoren aus NRW. Die einhellige Meinung war, dass der Offene Wettbewerb in Dortmund weitergeführt werden soll.

Wir entsprechen dem Wunsch unserer Mitglieder und Gäste. Auch 2015 wird es wieder einen offenen Wettbewerb geben.

Bitte notieren Sie sich den Termin:


31. Januar 2015 um 09:00 Uhr
im Mehrzwecksaal des "Gasthaus Pape"
Flughafenstr. 66, 44309 Dortmund-Brackel


Filmmeldungen können ab sofort erfolgen. Aufgrund des großen Interesses in den vergangenen Jahren bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir den Meldeschluss festlegen, sobald die maximale Projektionszeit überschritten wird und wir eventuell von jedem Autoren nur einen Film annehmen können. Über die aktuelle Meldeliste werde ich den Filmklub auf den Klubabenden regelmäßig informieren. Ihr Meldebogen sollte uns also möglichst bald vorliegen, die Einsendung Ihres Films ist dann bis spätestens 30. Dezember 2014 erforderlich.

Bitte verwenden Sie für Ihre Filmmeldung den Meldebogen aus unserem Download-Bereich unter dem Link  
www.filmklub-dortmund.de/downloads/Meldebogen.pdf

Wir freuen uns über die vielen positiven Rückmeldungen, die uns anspornen, den Offenen Dortmunder Filmwettbewerb zum 29. Mal auszurichten. Und wir freuen uns auf Ihre Filmmeldung.

Herzliche Grüße vom Filmklub Dortmund e.V.
Ihr
Erik Jäger
 


17.9.2014

 

So war unser 7. Open Screening am 16.9.2014

Fotos und die Filme

können hier angesehen werden.

Erstmalig wurden bei "Ganz schön Dortmund" Weitermeldungen zum kommenden Landesfilmfestival ausgesprochen. Dies sind die Filmtitel:

Sitzfleisch 110 ...die mit Heidi Klum von Sebastian Bohling

Die letzte Haltestelle von Stefan Haberbosch

Zeche Zollern - Schloss der Arbeit von Hans Joachim Hirschfeld,

Hans Berenberg und Hans-Joachim Stöger

Psychopathic von Holga Rosen

 


4.9.2014

 

Die neue KLUBZEIT
Ausgabe 4/2014, ist nun online aufruf- und herunterladbar:

KLUBZEIT 4/2014

Ebenfalls ist das Klubabendprogramm von Oktober bis Dezember 2014 nun online abrufbar:

Programm

 


19.8.2014

 

Neuer Vorstand gewählt

Auf der heutigen außerordentlichen Mitgliederversammlung gaben der 1. Vorsitzende Volker Krieger, der 2. Vorsitzende Andreas Meier und der Gerätewart Josef Götte ihren Rücktritt von ihren Ämtern bekannt.

Gravierende familiäre, berufliche und gesundheitliche Umstellungen sind die Beweggründe für die vorzeitige Aufgabe der Ämter.

Bis zur regulären Neuwahl der verwaisten Vorstandsposten im Februar 2015 wurden von den anwesenden Mitgliedern Klaus Werner Voß zum kommissarischen 1. Vorsitzenden und Erik Jäger zum kommissarischen 2. Vorsitzenden gewählt.

Die Wahl des neuen Gerätewarts wird bis zur nächsten regulären Jahreshauptversammlung im Februar 2015 ausgesetzt.

Klaus Werner Voß überreichte am Ende der Mitgliederversammlung in seiner Funktion als Präsident des BDFA Andreas Meier für seine 10-jährige zuverlässige Vorstandstätigkeit die Ehrennadel des BDFA in Gold.

 


7.8.2014

 

Filme von Filmklubmitgliedern auf NRWision

Seit dieser Woche wird die Ausstrahlung von Filmbeiträgen über Dortmund, die von unseren Klubmitgliedern in den Programmen der insgesamt sechs Open Screenings von "Ganz schön Dortmund" im Bierhaus Stade und im Cabaret Queue gelaufen sind, fortgesetzt.

Hier der Direktlink zu allen Filmbeiträgen, die sich zur Zeit in der Mediathek von NRWision befinden:

www.nrwision.de/programm/sendungen/ganz-schoen-dortmund.html

 

Zur Zeit werden bis zur 39. Kalenderwoche wöchentlich jeweils zwei neue Beiträge aus den Programmen ausgestrahlt und gleichzeitig in die Mediathek aufgenommen.

 

 


1.7.2014

 

Die Filme und Gewinner des 18. Themenwettbewerbs

findet ihr hier: Themenwettbewerb 2014

 


29.06.2014

 

Die neue KLUBZEIT
Ausgabe 3/2014, ist nun online aufruf- und herunterladbar:

KLUBZEIT 3/2014

 


25.06.2014

 

Keine Ausschreibungen mehr für den Offenen Filmwettbewerb

Die folgenden Beschlüsse des Klubvorstands vom 16. Juni 2014 sind Konsequenzen aus Beratungen im Vorstand über eine notwendige Umstrukturierung der Festivalaktivitäten des Klubs.

Der Offene Filmwettbewerb wird ab sofort nicht mehr ausgerichtet. Eine wichtige Funktion des Wettbewerbs wird schon jetzt und in Zukunft noch mehr durch die Ausrichtung des Open Screenings "Ganz schön Dortmund" übernommen. Ungültig. Der "OFFENE" wird weiterhin stattfinden !

Das Open Screening "Ganz schön Dortmund" wird statt dreimal nur noch zweimal im Jahr stattfinden - im Frühjahr und im Herbst, etwa alle sechs Monate. Die genauen Termine sollen sich nach den Terminen der Landesfilmfestivals der Region Westfalen richten, denn eine weitere Neuerung beim Open Screening ist, dass eine klubinterne Jury vor jeder Veranstaltung über Empfehlungen zur Weitermeldung einzelner Filme des anstehenden Programms berät und diese während bzw. am Schluss der Veranstaltung bekannt gibt. Im Falle von Filmbeiträgen, die von Nicht-BDFA-Mitgliedern stammen, übernimmt der Klub einmalig eine Patenschaft (wie bisher beim Offenen Wettbewerb). Bei wiederholten Filmeinreichungen und Weiterempfehlungen desselben Autors wird der Klub zu einer Mitgliedschaft des Autors im Filmklub raten.

Das 7. Open Screening findet am 16. September 2014 im Cabaret Queue statt, das 8. während der DAFF 2015 im Dortmunder U. Danach wird es wieder regelmäßig im Queue stattfinden, und zwar im September und im Februar jedes Jahres.

Selbstverständlich haben die Mitglieder des Filmklub Dortmund weiterhin die Möglichkeit, auch ihre nicht an bestimmte Themen gebundenen Filme an den dafür ausgewiesenen Klubabenden für eine Weitermeldung zum jeweils nächsten Landesfilmfestival vorzustellen!

Auch Nicht-Klub- bzw. BDFA-Mitglieder haben weiterhin die Möglichkeit, an den oben genannten Klubabenden ihre Filme vorzustellen und sich für eine Patenschaft für ihren Film durch den Filmklub zu bewerben!

 


01.06.2014

 

72. Deutsche Filmfestspiele DAFF 2014 beendet

Die offiziellen Ergebnisse der Deutschen Filmfestspiele DAFF 2014 in Bad Neuenahr-Ahrweiler sind nun online:

www.bdfa.de

Unsere Dortmunder  Filmemacher hatten leider kein Glück bei der Jury und dem Gremium für die Auswahl des deutschen Programms bei den UNICA in  der Slowakei.

Jedoch wurde unsere Webseite zum wiederholten Mal beim BDFA-Homepage-Award ausgezeichnet - mit der Silbermedaille!

Direkt nach der Fahnenübergabe an Klubleiter Volker Krieger in Bad Neuenahr wurde die Internet-Präsenz der 73. Deutschen Filmfestspiele DAFF 2015 in Dortmund freigeschaltet:

www.daff2015.de

Administriert wird die Seite von Filmklub-Mitglied Erik Jäger. Sie wird von ihm laufend aktualisiert. Schon jetzt gibt es einige interessante Infos zur DAFF 2015 im Dortmunder U zu entdecken.

 


23.5.2014

 

Das Programm der Klubabende für das 3. Quartal 2014 ist nun online

 


10.5.2014

 

Bitte beachten Sie eine Änderung im Klubprogramm im Juni 2014!

 


18.5.2014

 

Die Dortmunder Ergebnisse auf den Bundesfilmfestivals

25. - 27. April 2014

Bundesfilmfestival für Animationsfim, FantEx und Videoclips in Waiblingen

 

In Vorbereitung

Klaus Werner Voß

Silber/DAFF

Ave Maria

Klaus Werner Voß

Silber

Nordstadtballade

Volker Krieger

Bronze

VNDG

Volker Krieger

TN

Mondnacht am Schloss

Elke und Karl-Heinz Runtemund

Bronze

Dortmund - meine Heimat

Manfred Weber

Bronze

 

25. - 27. April 2014

Bundesfilmfestival Dokumentarfilm in Bad Liebenstein

 

Gesichter des Glaubens

Michael Preis

TN

Lanstroper Ei

Uwe Koslowski

Bronze

 

2. - 4. Mai 2014
BFF Reisefilm in Dortmund

 

Des Sultans Musterland

Helga Momper

TN

O sole mio!

Manfred Riep

Silber und Publikumspreis

Näheres über Sansibar

Michael Preis

Gold/DAFF

Cezanne

Erik Jäger

Bronze

 

 

3. - 4. Mai 2014
BFF Familien - und Sportfilm in Oldenburg

 

Der vermeidbare Tod

Erik Jäger

Silber/DAFF

 

9. - 11. Mai 2014

Bundesfilmfestival Spielfilm in Schrobenhausen

 

Der Besucher

Peter Hoch

Silber/DAFF

Schulschluss

Volker Krieger

TN

Nudeln für zwei

Volker Krieger

TN

 

9. - 11. Mai 2014

Bundesfilmfestival Report in Köln

 

On Tour

Klaus Kramer

TN

Emotionale Bildgestaltung

Manfred Riep

Bronze/Archiv

Algenblüte

Uwe Koslowski

TN

September

Günter Liedmann

TN

 

16. - 18. Mai 2014

Bundesfilmfestival Tier- und Naturfilm in Blieskastel

 

minus 13

Klaus Piotrowski

Bronze

 

 

16. - 18. Mai 2014

Bundesfilmfestival Lokalchronik und Folklore

 

Phönix aus der Asche

Manfred Riep

Gold/DAFF + Archiv

Angaben ohne Gewähr!

 

Allen mit Filmen an den Bundesfilmfestivals beteiligten Klubmitgliedern

sei hier herzlichst zu ihren Erfolgen gratuliert!

Und nicht vergessen: Schon die Teilnahme an einem Bundesfilmfestival

ist ein toller Erfolg!

 


27.4.2014

 

Auch der Fritz Moravec Award 2014 geht an Michael Preis

An diesem Wochenende gewann Michael Preis mit seinem Film "Nah an Afrika" den renommierten Österreichischen 17. International Fritz Moravec Film & Video Award for Alpine & Nature & Travel Movies.

Alle Ergebnisse werden hier veröffentlicht werden:

http://kdkoe.nwy.at/mora14einl.html

 


25.4.2014

 

Das Filmprogramm des 6. Open Screening
von "Ganz schön Dortmund" steht fest
- Näheres hier

 


17.4.2014

 

Dortmunder Filmfestivals

Wir haben auf der sozialen Plattform Facebook eine neue Informationsseite gegründet, die gebündelt aktuelle Informationen über die Dortmunder Filmer- und Filmfestivalszene verbreiten wird:

Dortmunder Filmfestivals

Es ist wenig bekannt, wie viele Filmfestivals mittlerweile in Dortmund, ausgehend von den verschiedensten Initiativen, veranstaltet werden. Hier die bisher auf der FB-Seite zusammengetragenen Festivals in Dortmund (in einem losen Ranking):

- DORTMUNDER TRESEN FILMFESTIVAL: http://dtff.de/
- INTERNATIONALES FRAUENFILMFESTIVAL KÖLN DORTMUND:
http://www.frauenfilmfestival.eu/
- OPEN SCREENING "GANZ SCHÖN DORTMUND":
http://www.filmklub-dortmund.de/
- BUNDESFILMFESTIVAL REISEFILM/-DOKUMENTATIONEN:
http://www.reisefilmfestival.de/
- DORTMUNDER FILMTAG:
http://www.filmklub-dortmund.de/veranstaltungen.html
- OFFENER FILMWETTBEWERB:
http://www.filmklub-dortmund.de/veranstaltungen.html
- DORTMUNDER KURZFILMFESTIVAL XXS:
http://www.xxs-filmfestival.de/
- TÜRKISCHES FILMFEST RUHR:
http://www.tuerkischesfilmfestruhr.de/

- DEUTSCHES BRICKFILMFESTIVAL "STEINEREI": http://www.steinerei.de

 


13.4.2014

 

Nach Entscheidungen der Einspruchstelle aktualisiert:

 

22 Dortmunder Filme haben sich für die Bundesfilmfestivals

der aktuellen BDFA-Wettbewerbssaison qualifiziert.

Ungewöhnlich ist, dass es in jeder Kategorie

mindestens ein Dortmunder Film ins Programm geschafft hat!

 

 

25. - 27. April 2014

Bundesfilmfestival für Animationsfim, FantEx und Videoclips in Waiblingen

 

In Vorbereitung

Klaus Werner Voß

Ave Maria

Klaus Werner Voß

Nordstadtballade

Volker Krieger

VNDG

Volker Krieger

Mondnacht am Schloss

Elke und Karl-Heinz Runtemund

Dortmund - meine Heimat

Manfred Weber

 

25. - 27. April 2014

Bundesfilmfestival Dokumentarfilm in Bad Liebenstein

 

Gesichter des Glaubens

Michael Preis

Lanstroper Ei

Uwe Koslowski

 

 

2. - 4. Mai 2014
BFF Reisefilm in Dortmund

 

Des Sultans Musterland

Helga Momper

O sole mio!

Manfred Riep

Näheres über Sansibar

Michael Preis

Cezanne

Erik Jäger

 

 

3. - 4. Mai 2014
BFF Familien - und Sportfilm in Oldenburg

 

Der vermeidbare Tod

Erik Jäger

 

 

9. - 11. Mai 2014

Bundesfilmfestival Spielfilm in Schrobenhausen

 

Der Besucher

Peter Hoch

Schulschluss

Volker Krieger

Nudeln für zwei

Volker Krieger

 

 

9. - 11. Mai 2014

Bundesfilmfestival Report in Köln

 

On Tour

Klaus Kramer

Emotionale Bildgestaltung

Manfred Riep

Algenblüte

Uwe Koslowski

September

Günter Liedmann

 

 

16. - 18. Mai 2014

Bundesfilmfestival Lokalchronik und Folklore

 

Phönix aus der Asche

Manfred Riep

 

16. - 18. Mai 2014

Bundesfilmfestival Tier- und Naturfilm in Blieskastel

 

minus 13

Klaus Piotrowski

 

Alle Angaben ohne Gewähr!

 


23.3.2014

 

Die neue KLUBZEIT
Ausgabe 2/2014, ist nun online aufruf- und herunterladbar:

KLUBZEIT 2/2014

Genau 10 Jahre ist es her, dass die erste KLUBZEIT-Ausgabe auch online herunterladbar angeboten wurde. Wer möchte, kann sie sich noch einmal ansehen:

Die 1. "Online"- Ausgabe der KLUBZEIT vor 10 Jahren

 

Alle bisher online zur Verfügung gestellten KLUBZEIT-Ausgaben gibt es übrigens wie gewohnt auf dieser Seite zum Herunterladen:

www.filmklub-dortmund.de/programm.html

 


19.3.2014

 

Das Programm der Klubabende für das 2. Quartal 2014 ist nun online

 


16.3.2014

Die Ergebnisse für die Dortmunder Beiträge
auf dem
Landesfilmfestival der BDFA-Region Westfalen
in Bad Lippspringe am 15. und 16.3.2014

 

 

Autor

Filmtitel

Preis

WM

Klaus Werner Voß

AVE Maria

2. Preis

Trick

Klaus Piotrowski

minus 13

3. Preis

Natur

Peter Hornig

Ansichten eines Baums

TU

 

Manfred Riep

O sole mio

1. Preis

Reise

Manfred Riep

Phönix aus der Asche

1. Preis

Lokales

Erich Wöllmann

Es lebe die Brücke

TU

 

Erik Jäger

Der vermeidbare Tod

3. Preis; SP für den besten Film mit sozialem Hintergund

Familie

Erik Jäger

Cezanne

2. Preis

Reise

Uwe Koslowski

Algenblüte

2. Preis

Report

Uwe Koslowski

Lanstroper Ei

2. Preis; BDFA Preis beste Montage

Doku

Günter Liedmann

September

2. Preis

Report

Michael Preis

Näheres über Sansibar

1. Preis

Reise

Volker Krieger

VNDG

TU

 

Volker Krieger

Projektkurs der KKG Lünen

Nudeln für zwei

2. Preis

Spiel

Uwe Koslowski

Verarscht mit Kugel

TU

 

Peter Hoch

Der Besucher

1. Preis; BDFA Preis bester Film

Spiel

Angaben ohne Gewähr!

Herzlichen Glückwunsch allen Autoren für dieses tolle Dortmunder Ergebnis!

Weitere Infos über das LFF Bad Lippspringe:

www.bdfawestfalen.de

 


10.3.2014

 

Filmabend des Heimatverein Hörde e.V.

 

Der Verein zur Förderung der Heimatpflege e.V. Hörde lädt zu einem Filmabend

in das Hansa Theater in Dortmund-Hörde.

Am 19. März werden dort ab 19.30 Uhr Filme von Uwe Schwitzkowski und Heribert Wölk gezeigt.

 

Das Programm:

Der Abriss (Über den Abbau des Hörder Stahlwerks)

Aufsetzen der Haube auf den Burgturm

Dortmund-Hörde nach der Flutung

Sommerliche Impressionen vom Phönix-See

 

Nähere Informationen unter

www.heimatverein-hoerde.de/veranstaltungen.html

 


11.2.2014

 

15 Dortmunder Beiträge auf dem Landesfilmfestival

der BDFA-Region Westfalen in Bad Lippspringe

 

Autor

Filmtitel

Klaus Werner Voß

AVE Maria

Klaus Piotrowski

minus 13

Peter Hornig

Ansichten eines Baums

Manfred Riep

O sole mio

Manfred Riep

Phönix aus der Asche

Erich Wöllmann

Es lebe die Brücke

Erik Jäger

Der vermeidbare Tod

Erik Jäger

Cezanne

Uwe Koslowski

Algenblüte

Uwe Koslowski

Lanstroper Ei

Günter Liedmann

September

Michael Preis

Näheres über Sansibar

Volker Krieger

VNDG

Volker Krieger

Nudeln für zwei

Uwe Koslowski

Verarscht mit Kugel

Peter Hoch

Der Besucher

Angaben ohne Gewähr!

 


4.2.2014

 

Neuer Vorstand auf der Jahreshauptversammlung gewählt

In der heutigen Mitgliederversammlung des Filmklub Dortmund e.V. wurden folgende Vorstandsmitglieder neu bzw. wiedergewählt:

Andreas Meier - 2. Vorsitzender

Klaus-Dieter Lemm - 1. Schriftführer

Helga Eckhardt - 2. Schriftführerin

Hans-Joachim Hirschfeld - Pressereferent

Den Mitgliedern sei an dieser Stelle für ihr Vertrauen herzlichst gedankt!

Nähere Angaben zum Vorstand hier...

Manfred Riep erhielt aus der Hand des BDFA-Präsidenten Klaus Werner Voß
eine Urkunde für seine 40-jährige Mitgliedschaft im BDFA.
Herzlichen Glückwunsch!

Klubleiter Volker Krieger (re) dankte Manfred Riep

für seinen unermüdlichen kreativen Einsatz im Filmklub und BDFA!

(Foto: Manfred Vieth)

 


31.1.2014

 

Markus Bauer, Redakteur von Radio 91.2 und

Mitglied der Jury beim vergangenen Offenen Filmwettbewerb,

berichtete am Montag über das Festival:

Mitschnitt

 


26.1.2014

 

Die Ergebnisse des 28. Offenen Wettbewerbs im Cabaret Queue -

mehr Infos hier...

 


15.1.2014

 

5. Open Screening von "Ganz schön Dortmund" war ein voller Erfolg!

Mehr Infos hier...

 


9.1.2014

Die Geschichte des Filmklub Dortmund e.V.

Eine kurze Darstellung der Geschichte des Klubs kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Sie wurde in der 4. Ausgabe 2013 der Verbandszeitschrift des BDFA e.V., film&video, veröffentlicht:

 

Kleine Geschichte des Filmklub Dortmund

 


2.1.2014

Das Programm unseres 5. Open Screenings

"Ganz schön Dortmund" ist online.

Mehr dazu hier.

 

Außerdem kann schon jetzt das Filmprogramm

des 28. Offenen Filmwettbewerbs

hier eingesehen werden.

 



Alle Informationen aus dem Jahr 2013


Alle Informationen aus dem Jahr 2012

Alle Informationen aus dem Jahr 2011

Alle Informationen aus dem Jahr 2010

Alle Informationen aus dem Jahr 2009


Alle Informationen aus dem Jahr 2008


Alle Informationen aus dem Jahr 2007


Alle Informationen aus dem Jahr 2006


Alle Informationen aus dem Jahr 2005


Alle Informationen aus dem Jahr 2004


Nach oben
 

     

     
     


Copyright © 2004-2014 by Filmklub Dortmund e.V.
All Rights Reserved.
03.12.2014 *