Der Dortmunder Filmpreis

 

 

 


Der 24. DORTMUNDER FILMTAG
des nichtkommerziellen Films am 10.10.2009

Die Jury und die Filme 2009 mit allen Ergebnissen

Die Veranstaltung "Dortmunder Filmtag" und der BDFA Filmverband Nordrhein-Westfalen würdigen mit dieser öffentlichen Präsentation der Filmbeiträge eine herausragende Leistung auf dem Gebiet des nichtkommerziellen Films in Nordrhein-Westfalen. Alle Filmtag-Beiträge haben mindestens auf Bundesfilmfestivals in Deutschland Medaillen errungen und waren teilweise weitergemeldet zu den Deutschen Film-Festspielen 2009. Die Nominierung zum Dortmunder Filmtag ist eine besondere Auszeichnung, zu der wir den Autoren aus ganz Nordrhein-Westfalen gratulieren.

 

 

 


Bericht vom Filmtag 2009

Kleine Fotogalerie 2009


Filme und Ergebnisse 2008

Bericht vom Filmtag 2008

Kleine Fotogalerie 2008

Bericht vom Filmtag 2007

Filme und Ergebnisse 2007

Kleine Fotogalerie 2007

Bericht vom Filmtag 2006

Filme und Ergebnisse 2006

Kleine Fotogalerie 2006
 
Bericht vom Filmtag 2005

Filme und Ergebnisse 2005

Kleine Fotogalerie 2005
 

 



Die Filme in alphabetischer Reihenfolge:

 

Titel

Autor

Genre

Laufzeit

Ergebnis/Auszeichnung

1

50 Watt für einen Garten

Wolfgang Volker, Viersen

Lokalfilm

8

 

2

Albtraum Gesundheitsreform

Film- und Videokreis Leverkusen
Wolfgang Roth, Odenthal

Spielfilm

7

Sonderpreis der DSW21 für den Film
mit dem höchsten Unterhaltungswert

3

An der Kvarn am Järvträsket

Renate Neuber, Erkelenz

Reisefilm

20

 

4

Anita

Rose-Lotte Obermeyer, Düsseldorf

'Minutenfilm'

1

 

5

Aus dem Nähkästchen -
Zwei Generationen ein Thema

Jana Hillenbach, Wuppertal

Familienfilm

12

 

6

Ausklang

Klaus Kramer, Gevelsberg

Dokumentarfilm

20

 

7

Caretta Caretta

Klaus Krafft, Jülich

Tierfilm

20

 Dortmunder Filmpreis
für den besten Originaltext

8

Der Beiermann

Roald von Schultz, Düsseldorf

Lokalfilm

15

 

9

Die Zeiten ändern sich

Barbara & Bernhard Zimmermann, Düsseldorf

Dokumentarfilm

11

 

10

Ein Bild

Karlheinz Hilsheimer, Rösrath

Familienfilm

20

Vierter Publikumspreis

11

Einst blühte hier der rote Mohn

Hans&Tina Neuhausen, Tönisvorst

Reisefilm

10

 

12

Gerewol

Heidulf Schulze, Krefeld

Reisefilm

18

Dortmunder Filmpreis
für die beste Montage

13

Kai & Kira

Corinna Liedtke, Köln

'Junger Film'

8

Dortmunder Filmpreis
für die beste Bildgestaltung

14

KrimiTime

Gerd Steinenbach, Köln

Reportage

13

 

15

Mutter Ganges

Michael Preis, Dortmund

Reisefilm

16

Dortmunder Filmpreis für die beste
Tongestaltung und Sonderpreis der
Ruhr-Nachrichten für den besten Reisefilm
und höchste Publikumswertung

16

Ohne Titel

Volker Krieger, Dortmund

Fantasie-/
Experimentalfilm

2

 

17

Rheinische Strasse 22

Dr. Peter & Dr. Véronique Hoch, Dortmund

Reportage

26

 Dortmunder FIlmpreis für den besten Film
(Jury) und Sonderpreis der Stadt Dortmund
für die beste Dokumentation
und dritter Publikumspreis

18

Tolle Knolle

Gisela Plette, Krefeld

Naturfilm

10

Fünfter Publikumspreis

19

verratenes Herz 117/23

Martin Gubela, Bergisch Gladbach

Fantasie-/
Experimentalfilm

4

 

20

Vom Fliegen mit den Gedanken

Manfred Riep, Dortmund

Reisefilm

19

Dortmunder Filmpreis
für den besonderen Film
und zweiter Publikumspreis

  Die Vorführ-Reihenfolge wird nach technischen Gesichtspunkten festgelegt.

 

Den Dortmunder Ehrenfilmpreis 2009 erhielt Frau Barbara Zimmermann vom Futura Film Club Düsseldorf e.V.

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger !
 




Die Jury 2009


Anke Stoverock, Köln

Aufgewachsen in Hamburg
Verheiratet, zwei Kinder
Lebt seit 40 Jahren in Köln
Langjährige Erfahrung als Filmautorin
Juryreferentin NRW
Jurorin auf nationalen und internationalen Wettbewerben und der UNICA
 


Stefan Lenzen, Niederkrüchten

Autor, Filmemacher und Audio-Visualist
15 Jahre Filme machen, da kommt einiges zusammen.
Ob beruflich oder privat, das Engagement ist immer das Gleiche.
Kurzfilme, Imagefilme, Werbefilme.
Ausbildung:
1984 Abitur
1996 Studium für Fernsehen & Film
2000 Diplom für "Audiovisuelle Medien", Kunsthochschule für Medien Köln
Arbeitserfahrung:
Mit 18 erste Kurzfilme
Mitarbeit an zahlreichen Musikvideos für Roxanne Film Trier
2001 Fester Mitarbeiter bei der Manglitz Video Produktion
Autor, Cutter und Regisseur von Werbespots, Imagefilmen, Musikvideos, Dokumentationen
2003 Redakteur beim Mönchengladbacher Stadtfernsehen CityVision
Zahlreiche TV Beiträge und Moderationen
 


Foto: Stepan Lenzen


Isabel Dziewiatka, Köln
34 Jahre, Beruf: Cutterin
1994 Abitur, Beginn des Studium auf Lehramt Sek. II Englisch & ev. Religionslehre
1998 Abbruch des Studiums
Beginn der Ausbildung zur Mediengestalterin Bild & Ton
seit 2001 Cutterin für RTL, RTL2, VOX, NTV aller Nachrichtenformate
und einiger Magazine
2000 Teilnahme mit dem Abschlußfilm "Danach" beim
Film-Festival "Blicke aus dem Ruhrgebiet": 1. Preis
Ehrenamt bei der Jugendbildungsarbeit Hagen:
Wochenendtagungen und Seminarreihen besonders zum Thema Film
Ich habe eine Seminarreihe zum Thema "Tricks & Kniffe beim Film" angeboten. Ausgeschrieben eigentlich für Jugendliche und junge Erwachsene. Überraschender Weise meldete sich eine Gruppe nicht mehr ganz junger Erwachsener an: eine Filmgruppe des Bahnsozialwerkes Dortmund. Wir hatten nach meiner anfänglichen Nervosität soviel Spaß, dass wir eine weitere Reihe zur Filmanalyse machten und mich die Truppe dann noch zu ihrem Forum als Jurorin einlud. Das habe ich wohl gut gemacht und das zog dann Kreise...
 


Bernd Mai, Dortmund
Alter: 51
Beruf: Leitender Angestellter, Software-Entwicklung für Kommunikationstechnik
Kurze Angabe zum Lebenslauf:
Geboren in Dortmund, verheiratet, 1 Kind
FILM:
1978 - 1995 Filmproduktion von 82 Filmen unterschiedlicher Genres
1987 - 2006 Mitglied im Filmklub Dortmund e.V.
1987 - 1994 Zahlreiche Teilnahmen an nationalen und internationalen Filmwettbewerben mit diversen Auszeichnungen
seit 1990   Jurytätigkeit bei diversen Filmwettbewerben
FOTOGRAFIE:
seit 1988 Publikationen in Fotozeitschriften und Fotobüchern,
Fernsehen und Internet
seit 1990 erfolgreiche Teilnahmen an
nationalen und internationalen Fotowettbewerben
seit 1997 zahlreiche Gemeinschaftsausstellungen rund um den Globus
und diverse Einzelausstellungen in Deutschland und USA
seit 2001 Mitglied im Deutschen Verband für Fotografie (DVF)
seit 2002 Jurytätigkeit bei diversen Fotowettbewerben (national/international)
seit 2004 Mitglied in der “Fotokunst AG Dortmund“ (1. Vorsitzender seit 2007)
Auszeichnungen:
seit 1999 Zahlreiche Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Fotosalons
2004 Ernennung zum “Künstler der FIAP“ (2007 zum “Excellenz der FIAP“)
durch die Fédération Internationale de l'Art Photographique
2005 - 2007 Deutschlands erfolgreichster Teilnehmer für
internationale Wettbewerbserfolge (Sparte digital) (2004 und 2008 Platz 2)
2008 Ernennung zum “Meister der FIAP“ (höchste internationale Auszeichnung)
durch die Fédération Internationale de l'Art Photographique
(diese Auszeichnung wurde bisher nur an 8 deutschen Fotografen verliehen)

http://www.bernd-mai.de
 



Nicole Palm, Pulheim-Geyen
42 Jahre, TV-Redakteurin, Autorin, Lektorin
1967 geboren in Köln
Magister-Studium mit Hauptfach Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft
Examen 1993
Seitdem bei diversen TV-Produktionen mit Schwerpunkt
Redaktion, Lektorat und Formatentwicklung (seit 1997 freiberuflich)
Verheiratet, 2 Töchter
Vom nicht filmenden Gast 1991 zur nicht-filmdenden Jurorin avanciert
(DAFF in Freudenstadt) und seitdem dem BDFA -wenn auch nur sporadisch-
treu geblieben, u. a. in der Jury beim Dortmunder Filmtag 1997, 1998 und 2002

 


Dr. Gert Richter, Verl
Alter: 80 Jahre
Beruf:: Redakteur „film&video“
Kurze Angaben zum Lebenslauf:
Geboren 1929 in Leipzig
dort Schule, Abitur, Schauspielschule,
Universität (Literaturwissenschaft, Theaterwissenschaft, Kunstgeschichte)
1953 Staatsexamen
10 Jahre Dramaturg und Regisseur
1958 Promotion
Übersiedlung in die Bundesrepublik
1962 bis 1992 Chefredakteur im Bertelsmann Lexikon Verlag Gütersloh
Autor mehrerer Sachbücher und Stücke fürs Kindertheater
Seit 1966 Mitglied im BDFA
10 Jahre Vizepräsident des BDFA
1989 bis 2009 Chefredakteur von „film&video“
Zahlreiche Spiel-, Reise- und Dokumentarfilme
und nationale und internationale Auszeichnungen.
 

Copyright © 2004-2009
by Filmklub Dortmund e.V.
All Rights Reserved.
15.10.2009

 

 


Impressum

Kontakt

Webredaktion